Information

Informationen sind ein Wissenszuwachs des Empfängers, dass ein Sender übermittelt hat. Informationen sind meist codiert und an Signale gekoppelt. Sender und Empfänger müssen über einen gleichen Zeichenvorrat (z. B. Alphabet) verfügen.

Ein Informationsfluss ist immer an Stoff oder Energie gebunden. Steuerungssysteme sind informationsverarbeitende technische Einrichtungen. Dies können ganz einfache Führungssteuerungen sein oder komplexe CNC-Systeme. Sensoren erfassen Messgrößen, die an Signale gebunden sind.

Steuerungstechnik

Das Gebiet der Steuerungstechnik spielt in allen Handlungsfelder der Technik eine Rolle, kann aber auch ganz eigenständig behandelt werden. Beim heutigen Stand der Technik werden immer mehr offene Steuerungen von geschlossenen Steuerungen (Regelung) abgelöst.
Bevor eine Steuerungsaufgabe für eine Regelung gestellt wird, muss der Wert der zu steuernden Größe bekannt sein. Das heißt, mit geeigneten Sensoren wird der Ist-Stand ermittelt und in ein Signal (meist elektrische Größe) gewandelt.